Förderung besonderer Begabungen


Konzept zur (Hoch-)Begabtenförderung der GOBS Friedrichsfehn

Die Grund- und Oberschule (GOBS) Friedrichsfehn bildet mit der Grundschule Ofen und dem Gymnasium Bad Zwischenahn den "Kooperationsverbund Begabung und Talente fördern Westerstede I" (KOV WST 1).

Einer Steuergruppe obliegt die Organisation und Verwaltung des Verbundes. Die GOBS Friedrichsfehn wird durch Frau Teske in diesem Gremium vertreten.

Mehr lesen...

 

 

 

Schulinterne Angebote


Begabungsförderung "Kunst und Ästhetik"

In der Begabungsförderung "Kunst und Ästhetik ist das oberste Ziel, die Kreativität zu fördern. Es wird mit unterschiedlichen Materialien: Ton, Stein, Papier, Holz etc. gearbeitet. Aber auch Zeichnungen  in verschiedenen Techniken werden angefertigt. Das gemeinsame Betrachten und Besprechen von Kunstwerke dient häufig zur Impulsgebung für eigene Ideen, die möglichst selbstständig und selbstreflektiert umgesetzt werden sollen.

Mehr lesen...


Begabungsförderung "Forschen und Experimentieren"

Im Mittelpunkt der Begabungsförderung "Forschen und Experimentieren" steht das Entwickeln chemischer Theaterstücke. Es werden Texte geschrieben und Bühnenbilder entworfen, Experimente erprobt und in die Geschichte eingebunden spezifiziert. Das selbstständige Suchen und Forschen nach  geeigneten Experimenten oder auch Variablen dieser sind wichtige Elemente eines naturwissenschaftlichen Forschungsprozesses.

Mehr lesen...


Begabungsförderung "Plattdeutsch"

In der Begabungsförderung "Plattdeutsch" nähern wir uns wie im Erstunterricht einer Fremdsprache der plattdeutschen Sprache. Immer wieder werden Verbindungen zu anderen Fremdsprachen hergestellt, die den Schülern präsent sind. Hier bietet sich Englisch natürlich ganz besonders an. Daran anschließend widmen  wir uns unterschiedlichen Projekten, die mit dem Thema "Plattdeutsch" zu tun haben.

Mehr lesen...


Schulübergreifende Projekte


"Kunst bewegt"

Von August 2016 bis Mai 2017 haben sechs Schülerinnen der 3. und 4. Klassen unter Leitung von Frau Caspers zusammen mit SchülerInnen der Grundschule Ofen und des Gymnasiums Bad Zwischenahn / Edewecht an einem schulübergreifenden Projekt des Kooperationsverbundes für Hochbegabungsförderung in Kooperation mit dem Horst-Janssen-Museum teilgenommen. In drei Projekttagen haben sie gemeinsam eine eigene Ausstellung mit dem Titel "Kunst bewegt" vorbereitet.

Mehr lesen...


Experimentiertage

Begabungsförderung im Bereich der Naturwissenschaften findet nicht nur an der GOBS Friedrichsfehn statt, sondern auch an den anderen Schulen des KOV WST I, also der Grundschule Ofen und dem Gymnasium Bad Zwischenahn/Edewecht. Besondere Highlights für die Schülerinnen und Schüler sind gemeinsame Experimentiertage, an denen über mehrere Stunden hinweg gemeinsam geforscht oder auch um die Wette an naturwissenschaftlichen Problemstellungen gearbeitet wird. Mehr lesen...



Unsere Schule...







Unsere Partner...