Begabungsförderung: Kunst und Ästhetik


Ziel ist es, die Kreativität zu fördern. Die kleine Lerngruppe macht ein individuelles Arbeiten unter fachkundiger Anleitung möglich. Es wird mit unterschiedlichen Materialien: Ton, Stein, Papier, Holz etc. gearbeitet. Aber auch Zeichnungen  in verschiedenen Techniken werden angefertigt. Dabei soll möglichst viel Spielraum für die eigene Kreativität gewährleistet sein, so dass die Aufgabenstellungen nicht zu eng gefasst sind. Das gemeinsame Betrachten und Besprechen von Kunstwerke dient häufig zur Impulsgebung für eigene Ideen, die möglichst selbstständig und selbstreflektiert umgesetzt werden sollen.

Einige der Ergebnisse finden sich in unserer Kunstgalerie oder auch weiter unten auf dieser Seite wieder.


19.05.2017 - Ausstellungseröffnung in der Grundschule Ofen

Heute am Freitag war es dann endlich soweit. Unsere selbst konzipierte und liebevoll vorbereite Ausstellung zum Thema „Kunst bewegt“ wurde in der Ofener Grundschule eröffnet. Besonders stolz haben die Schülerinnen und Schüler ihren Eltern, Verwandten und Freunden, Kunstliebhabern sowie den Ehrengästen, dem Schulleiter Herrn Jäckel und dem Bürgermeister Bad Zwischenahns Herrn Dr. Schilling ihre Werke präsentiert. Mehr lesen...


15.03.2017- dritter Projekttag zum Thema: "Kunst bewegt"

Am vergangenen Mittwoch haben wir im Rahmen der Begabtenförderung für Kunst und Ästhetik den dritten Projekttag gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Bad Zwischenahn-Edewecht und der Grundschule Ofen durchgeführt. Das Thema lautete natürlich nach wie vor: "Kunst bewegt". An diesem Tag haben wir die Vorbereitungen für unsere eigene Ausstellung, die am 19. Mai 2017 um 17.00 in der Grundschule in Ofen eröffnet wird, getroffen. Mehr lesen...


November 2016 - zweiter Projekttag zum Thema: "Kunst bewegt“

Am  Montag, den 21.11.2016 haben wir im Rahmen der Begabtenförderung für Kunst und Ästhetik den zweiten Projekttag zum Thema: "Kunst bewegt“ gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Bad Zwischenahn-Edewecht und der Grundschule Ofen gestaltet. Das Thema orientierte sich natürlich an der besuchten Ausstellung  von „Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely- Künstlerplakate“ im Horst-Janssen-Museum.

Mehr lesen...

MehG


August 2016 - Besuch des Horst-Janssen-Museums in Oldenburg

Am Montag, den 29.08.2016, haben sechs Schülerinnen der 3. und 4. Klassen in Begleitung von Frau Caspers im Rahmen des Kooperationsverbundes für Hochbegabungsförderung zusammen mit SchülerInnen der Grundschule Ofen und des Gymnasiums Bad Zwischenahn / Edewecht die Ausstellung des Künstlerpaares Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely besucht. Für die Schülerinnen war es ein außergewöhnlicher und erlebnisreicher Tag.

Mehr lesen...


Mai 2016 - Tontiere

Die neuesten Tonarbeiten aus der Begabungsförderung "Kunst und Ästhetik" zeigen die Weiterentwicklung des plastischen Arbeitens. Es sind schon recht große, ausdrucksstarke und naturalistische Werke entstanden. Die Tiere sind nach eigenem Wunsch entsprechend der Kreativität jedes Einzelnen entstanden.

Mehr Bilder...


April 2016 - Zeichnen im Schulgarten

Diesmal haben wir an Zeichnungen mit dem Bleistift gearbeitet. Nach einer kurzen Einführung der verschiedenen Härtegrade von Bleistiften haben wir sie praktisch getestet. Es war eine gute Erfahrung zu sehen, wie hell oder dunkel man mit einem Bleistift durch verschiedene Schraffuren und den Druck, den man ausübt,
zeichnen kann. Zur praktischen Umsetzung waren wir dann im Schulgarten und haben uns Pflanzendetails sehr genau angesehen um sie dann zu zeichnen.

Mehr Bilder...


März 2016 - Hand-Arbeiten

Wir haben zum ersten Mal mit Ton gearbeitet. Dabei haben wir versucht möglichst plastisch zu arbeiten. Es war für viele sehr ungewohnt und eine große Herausforderung mit einem so weichen, schmierigen, andererseits sehr schnell austrocknenden Material umzugehen. Trotzdem sind die Hände gut gelungen und es hat Spaß gemacht daran zu arbeiten.

Mehr Bilder...


Februar 2016 - Eulen-Druck

Dieses Mal haben wir Eulen mit einem gedrucktem Gefieder gestaltet. Wir haben mit Kartonstreifen gearbeitet. Den Himmel haben wir dann mit Kartonplättchen in unterschiedlichen Blautönen gedruckt.

Mehr Bilder...


Januar 2016 - Kunst aus Kaffeekapseln

Im Januar 2016 haben die Kinder in der Begabungsförderung Kunst und Ästhetik Kaffeekapseln recycelt. Zunächst haben sie sich über die Anordnung von Bildelementen unterhalten und haben Begriffe wie z.B. Streuung, Ballung etc. kennengelernt. Bei ihren eigenen Gestaltungen haben sie dann außerdem die unterschiedlichen Farben der Kaffekapseln berücksichtigt.

Mehr Bilder...


Dezember 2015 - Schiffe auf hoher See

Diese Schiffe in stürmischer See haben wir mit Wasserfarben frei nach William Turner gemalt. Für den besonderen Regeneffekt haben wir die noch nassen Bilder mit Salz bestreut.

Mehr Bilder...


November 2015 - Sonnenblumen

Mit viel Sorgfalt und Ausdauer haben Kinder aus den zweiten bis vierten Klassen in der Begabtenförderung "Kunst und Ästhetik" Sonnenblumen-Bilder aus lauter einzelnen kleinen Farbflächen komponiert. Sie orientierten sich dabei an Vincent van Gogh, der seinen Werken Lebendigkeit verlieh, indem er mehrere farbige Linien direkt nebeneinander setzte.

Mehr Bilder...



Unsere Schule...







Unsere Partner...