AG "Bootsbau"

Hier sollen im Laufe der Zeit die Fortschritte der Schüler und Schülerinnen der AG "Bootsbau" dokumentiert werden, um den kommenden Jahrgängen einen Einblick in die Arbeitsweise und das Ergebnis am Ende der AG zu ermöglichen.


Hier ist die Baustufentafel abgebildet, mit deren Hilfe die einzelnen Arbeitsschritte immer wieder visualisiert werden können. 


  • Zunächst wurde gesägt...
  • Dann gebohrt...
  • Mit Kabelbinder verbunden... (Vorsicht Bruchgefahr!)
  • Und anschließend mit Montagekleber in Form gehalten...
  • Sobald der Rumpf des Bootes in Form gebracht wurde, 
  • mussten die Kabelbinder wieder herausgenommen werden und die Lücken und Löcher mit Holzspachtelmasse verschlossen werden.
  • Anschließend wurde das Boot von innen mit Lackfarbe gestrichen.
  • Danach wurde die Kiel eingefasst
  • und das Deck aufgeleimt.
  • Jetzt folgt der Entspurt: Löcher kontrollieren, schleifen und lackieren
  • Zum Abschluss noch das Segel hissen 
  • und dann kann unser Boot endlich in See stechen
  • Et voila...