Sachunterricht


Im Sachunterricht steht eigentlich jedes Jahr mindestens ein Besuch eines außerschulischen Lernortes auf dem Plan. Während einige Themen sich wunderbar im eigenen Klassenraum oder im Schulgarten entdecken und erkunden lassen, geht in anderen Bereichen nichts über einen gemeinsamen Ausflug:


05.11.2016 - Ausflug der 4. Klassen zum OOWV

Am 25.10.2016 startete(n) die 4c und am 4.11. auch die 4a und die 4b ihren Ausflug zum OOWV nach Diekmannshausen. Im Rahmen des Sachunterrichts hatten sich die Schülerinnen und Schüler bereits ausgiebig mit dem Lebensmittel Nummer eins befasst und seine Vielseitigkeit kennen, sehen und anfassen gelernt. Die Kaskade „Wasser“ des OOWV eröffnete den Schulklassen nun abschließend noch einen globalen Blick auf das Element und auf seine Bedeutung in Vergangenheit, Zukunft sowie im Zeichen des Klimawandels. Mehr lesen...


11.04.2016 - Besuch in der „Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsfehn“

Die dritten Klassen behandelten im Sachunterricht das Thema „Feuer und Feuerwehr“ – passend dazu besuchten die SchülerInnen gemeinsam mit ihren Sachunterrichtslehrerinnen Frau Behrens und Frau Ehnts die „Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn“.

Mehr lesen...


10.11.2016 - Waldtiere mit Hilfe des Jägermobiles entdecken

Am Dienstag, den 10.11.2016 kam Herr Srodka mit seinem Jägermobil zu uns an die Schule und hat allen zweiten Klassen die verschiedenen Waldtiere gezeigt. Herr Srodka hat den Kindern viele Informationen zu den Tieren lebendig, witzig und informativ näher gebracht. 

Mehr lesen...


12.10., 13.10. und 15.10.2015 - Besuch in der „Gläsernen Backstube“

Die dritten Klassen behandelten im Sachunterricht das Thema „Getreide“ – passend dazu besuchten die SchülerInnen gemeinsam mit ihren Sachunterrichtslehrerinnen Frau Behrens und Frau Ehnts sowie der Praktikantin Frau Schürmann die „Gläserne Backstube Lohmann“ in Edewecht.

Mehr lesen...


13.10.2015 - "Wir waren im Wald!"

Am Dienstag, den 13.10.2015 waren die Klassen 2a und 2b passend zur Unterrichtseinheit “Wald” im Wildenloh. Zwei Mitarbeiterinnen des Umweltbildungszentrums Rostrup erwarteten die Klassen schon im Wald.

Mehr lesen...