Weihnachtliche Veranstaltungen an der GOBS Friedrichsfehn


20.12.2017 - Großes Weihnachtsforum

Wenige Minuten vor der Eröffnung des ersten Weihnachtsforums im neuen Mensagebäude der Grund- und Oberschule, tummeln sich 240 Kinder hinter den Kulissen - gespannt und mit großer Aufregung vor ihrem besonderen Auftritt. Unter ihnen kleine Engelchen, Hirten mit Josef und Maria, castingbereite Weihnachtsmänner und erstmalig auch die Schulband-AG.

Viele Wochen sind vergangen seit die ersten Ideen für das weihnachtliche Schulkonzert entwickelt wurden, Wochen in denen Klassen- und Musiklehrkräfte mit ihren Schülerinnen und Schülern eifrig Tanzschritte, Instrumentenklänge, Gesangsstücke und Sketchverse einstudiert haben.

Und nun ist es endlich soweit! Die Schulband-AG von Herrn Eggers bildet mit "No Roots" den Auftakt des Weihnachtsforums. Anschließend führt Frau Wurps ihre 2b mit Gitarrenklängen zu dem Lied "Dicke rote Kerzen" auf die Bühne.

Klasse 2b

 

Es folgt eine Theateraufführung aus der Geschichte Bethlehems. Alle Darstellerinnen und Darsteller der 2a sind mit ausgewählten Kleidern in ihre abendlichen Rollen geschlüpft. Besonders aufregend wird es beim "Russischen Tanz"! Die Kinder der 3b und der 3c schwingen kraftvoll ihre Klangstäbe und farbenfrohen Tücher.
Vor der Pause haben die 4a und die 4b ihre großen Auftritte. In einem "Quodlibet" vereinen die Kinder verschiedene Melodien und "Knecht Ruprecht" wird zur Feier des heutigen Abends rhythmisch gerapt.

Klasse 2a
Klassen 3b und 3c
Klasse 4a

 

Während der nächsten 20 Minuten gibt es im Pavillon vor der Mensa Punsch und Brezeln für hungrige Gäste, Musiker und Tänzer. Unterdessen eröffnen Schülerinnen in der renovierten Pausenhalle des Grundschulgebäudes einen kleinen Verkaufstand mit selbstgebackenen Cakepops.

Und schon geht es gestärkt weiter! Fröhlich singt die 6a vom Winter, bevor die "Live Castingshow" der 7a mit Starbesetzung in der Jury angekündigt wird. Vier neue Weihnachtsmänner haben sich auf den Posten des konventionellen Weihnachtsmannes beworben. Die Entscheidung fällt schwer, aber schließlich entscheidet das Publikum mit tosendem Beifall für den alten Weihnachtsmann (...statt für den Osterhasen).
Wie "Oh Tannenbaum" auf Französich und Englisch klingt, präsentieren die Sprachkurse von Frau Sönksen.

Klasse 7a

 

Es folgt "There's nothing holding me back", gesungen und musikalisch begleitet von Schülerinnen und Schülern der 9b. Zum Abschied singt die Schulband-AG ein stimmungsvolles "Hallelujah" und legt damit einen weihnachtlichen Zauber auf die Gäste im Saal.

Oberschulrektor Jäckel greift abschließend noch einmal zum Mikrofon und spricht Frau Flore und Herrn Eggers gegenüber seinen besonderen Dank aus für die inhaltliche Planung und Realisierung dieses überaus gelungenen, ersten musikalischen Weihnachtsforums.

In diesem Sinne wünscht das gesamte Kollegium der Grund- und Oberschule Friedrichsfehn allerseits FRÖHLICHE WEIHNACHTEN und einen GUTEN RUTSCH!
Bis zum nächsten Jahr!...

Klasse 9b

9.12.2016 - Großes Weihnachtskonzert der GOBS Friedrichsfehn

Am 19.12.2016 um 17.30 Uhr gab es eine sehr gut besuchte Erstausgabe der nun hoffentlich regelmäßig folgenden Konzerte in der kleinen Turnhalle in Friedrichsfehn. Vor ca. 250 interessierten Zuhörern sangen rund 75 beteiligte Sängerinnen und Sänger, die in vier Chören gemeinsam und getrennt auftraten. 

Zunächst zogen alle Aktiven gemeinsam singend in die Halle und überraschten so das Publikum. Nach einen weiteren gemeinsamen Lied traten zuerst die Singklasse der ersten Klassen und Leitung von Jeannine Dietze der Musikschule Ammerland auf.

Danach trat die Chor-AG der zweiten Klassen auf unter Leitung von Dagmar Lorenz und sie sangen einige Weihnachtslieder, besonders war auch das Lied für Frieden „Wieder kommen wir zusammen“ in der Weihnachtszeit in vielen verschiedenen Sprachen.

Als drittes war das Chorchestra der Klassen 3 – 6 an der Reihe unter Leitung von Claudia Flore. Bei modernen Weihnachtsliedern waren auch ein paar Solisten zu hören.

Singklasse
Chor-AG
Chorchestra

 

Außerdem trat die 9b der Oberschule mit dem Song „Falling Slowly“ aus dem Film „Once“ auf unter der Leitung von Janis Eggers.

Danach trat ein Teil der Musikklasse 6aM auf und begleitete den neugegründeten Kollegiums-Chor mit dem Christmas Charol „God rest ye merry gentleman“.

Außerdem sangen die Kollegen noch ein paar weitere Lieder, um zum Abschluss gemeinsam mit allen Kinderchören einen gemeinsamen Schluss-Choral „Engel haben Himmelslieder“ zu musizieren. 

Konzerte dieser Art wird es hoffentlich bald wieder geben.

Klasse 9b
Klasse 6aM
Kollegiums- und Kinderchöre

01.12.2016 - Weihnachtsfeier der GOBS

Nach langer Vorbereitung konnten die Schülerinnen und Schüler am 1. Dezember ihre Klassenzimmer öffnen und viele Gäste kamen. Alle Klassen hatten etwas vorbereitet. Die Grundschüler luden ein zum Basteln von Weihnachtskarten, Sternen, Buttons oder Geschenkpapier. Sie spielten und führten Flaschentricks im Schwarzlicht vor. Kräuterseife wurde angemischt, Teelichtgläser und Lebkuchenhäuser wurde gebastelt.

Die Schüler und Schülerinnen der Oberschule waren fleißig und haben Karten, Holzdekorationen und Strohsterne gebastelt und verkauft. In einem nicht ganz ernst gemeinten Casino haben die Schüler und Schülerinnen der 8a ihre zuvor erworbenen Kenntnisse der Wahrscheinlichkeitsrechnung eingesetzt. 

Sponsoren gaben zahlreiche Sachpreise für die Tombola. Auf dem ganzen Schulgelände verkauften die Schüler und Schülerinnen der Klasse 9a so viele Lose, dass bereits um 16:30 Uhr keine Preise mehr ausgegeben werden konnten. Die sehr zahlreichen Gäste konnten das umfangreiche Essensangebot nutzen und zwischen Waffeln, Crêpes, Cake Pops, viel Kuchen, HotDogs, Schokofrüchten, Kinderpunsch und anderen leckeren Dingen wählen. Bis zuletzt waren viele Besucher und Besucherinnen da und nutzen die Gelegenheit, in gemütlicher Atmosphäre zu reden und in Weihnachtsstimmung zu kommen. 


Unsere Schule...








Unsere Partner...