Richtfest der neuen Mensa


Die Bauarbeiten an der neuen Mensa gehen mit großen Schritten vorwärts und das Dach wurde gedeckt. So kamen dann am 30.09.2016 Vertreter der ausführenden Firmen und Architekten, der Gemeinde als Schulträgerin und Mitglieder des Gemeinderates sowie des Schulausschusses zusammen, um das Richtfest zu begehen. Im kleinen Kreis der Gäste durften Vertreter der Schüler, der Eltern und des Lehrerkollegiums nicht fehlen. Nach einer kurzen Rede der Bürgermeisterin Lausch, in der sie auf die Chronologie des Mensabaus einging, führte Herr Büsselmann von der Gemeinde durch die Räume und beantwortete Fragen. Besonders die zukünftigen Musikräume interessierten die anwesenden Musiklehrerinnen. Die Lehrküche bietet besonders für den Hauswirtschaftsunterricht der Oberschule gute Möglichkeiten. Der Mensabereich wird dringend gebraucht, das zurzeit genutzte Provisorium platzt aus allen Nähten, wenn bis zu 200 Essen am Tag ausgegeben werden. Der große Essbereich kann auch als Aula für Schulveranstaltung genutzt werden – eine kleine Bühne ist bereits erkennbar.

Bei Suppe und Getränken wurden dann bereits Pläne gemacht für eine große Einweihungsfeier, die im Frühjahr 2017 stattfinden soll.


Unsere Schule...








Unsere Partner...