Deutsch-Französischer Austausch


06.11.-11.11.2017 - GOBS Friedrichsfehn – Lycée Guillaume Budé aus Boissy-St. Léger (Paris)

Monsieur Delelis und Monsieur Jacquemin des Lycée Guillaume Budé aus Boissy-St. Léger kamen mit den Austauschschülerinnen und -schülern am Montag, 6.11.2017, am späten Nachmittag in Oldenburg an und wurden von unseren Schülerinnen und deren Eltern herzlich begrüßt. Die Verständigung klappte gleich gut; schließlich kannten sich ja schon alle Schülerinnen und Schüler vom Besuch unseres Wahlpflichtkurses Französisch 9 im Juni des vergangenen Schuljahres.

Mehr lesen...


2017 - Schüleraustauschfahrt des Profils „Sprachen“ (9. Jahrgang) nach Paris

Vom 07.-11.06.2017 war es endlich soweit: Die erste Schüleraustauschfahrt nach Frankreich konnte an der GOBS Friedrichsfehn starten. Ziel war das Lycée Guillaume Budé in Boissy-St. Léger, einem Vorort von Paris. Die Reisenden haben viel zu berichten:

 

Ein Reisebericht von Maike Sönksen

Reiseeindrücke und Berichte der Schülerinnen


2016 - Hospitation in Frankreich zur Anbahnung eines deutsch-französischen Schüleraustauschs

Bericht von Maike Sönksen (Fachkonferenzleitung „Sprachen“)

Nachdem der französische Geschichts- und Erdkundelehrer, Sébastien Delelis, im Februar 2016 zwei Wochen an unserer Schule eine Hospitation durchgeführt hat, durfte ich vom 19.09. bis 01.10.2016 auf Gegeneinladung in seiner Schule, dem Lycée Guillaume-Budé, in Boissy-Saint-Léger, hospitieren.

Mehr lesen... 


Das französische Schulsystem

Die Schule ist in Frankreich als "Schule der Republik" mehr als eine reine Bildungsinstitution. Sie ist begründet in der Devise "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit" sowie in der Einheit der Nation und versteht sich als eine Garantin der Werte der Republik. Die staatliche Erziehung ist vier großen Prinzipien verpflichtet: gleiche Zugangschancen, keine Diskriminierung, Neutralität und Laizität.

Mehr lesen...



Unsere Schule...








Unsere Partner...