Projektwoche 2017: "fit und munter - step by step"


Pimp my school "Schule als Wohlfühlort"

In den letzten zwei Jahren ist aus einigen ersten Skizzen nach und nach ein kleiner Wald gewachsen. Viele Schüler haben daran mitgewirkt dem Wald und seinen Bewohnern Leben einzuhauchen. So griffen jeden Mittwoch die Schüler der  „Pimp  my school“-AG zum Farbtopf. Während der Projektwoche arbeiteten 17 Schülerinnen und Schüler intensiv daran, mit dem Großprojekt voranzuschreiten. Ermöglicht wurde das Projekt durch die Unterstützung des Fördervereins.


In den Sommer- und Herbstferien wurden von Frau Baucks noch ein paar kleine Baustellen beendet, so dass der WPK (Wahlpflichtkurs) Kunst Klasse 6 final eine Elefantenhaut, die dem Schutz der Wandmalerei dient, auftragen konnte.



Unsere Schule...









Unsere Partner...