Arbeitsgemeinschaften an der GOBS Friedrichsfehn


Die GOBS Friedrichsfehn bietet ihren Schülern und Schülerinnen eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften (AGen) an und ermöglicht ihnen somit eine interessengeleitete, intensive Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen, außerhalb des regulären Unterrichts.


AGen 2018/2019 - 1. Halbjahr

AGen für die Jahrgänge 5 bis 10

  • AG 1 „Schulband“ (Leitung: Herr Eggers)

Der Name ist selbsterklärend: Schülerinnen und Schüler, Instrumente und Hits! Hits! Hits! Von HipHop über Pop bis Rock ist alles dabei. In der Schulband werden aktuelle Hits genau wie alte Klassiker geprobt und aufgeführt. Wenn du gerne ein Instrument spielst oder singen/rappen kannst bist du hier genau richtig!

  • AG 2 „Theater“ (Leitung: Frau Jakobi/ Frau Muszeika)

In der Theater AG werden wir neben verschiedenen Theaterübungen und -spielen gemeinsam ein ausgewähltes Stück auf die Bühne bringen. Erfahrene Schauspieler sowie Neulinge sind herzlich willkommen! Voraussetzung für die Teilnahme ist jedoch, dass du bereit bist zügig deinen Text auswendig zu lernen.      

  • AG 3 „Fantastische Biester und wo sie zu finden sind“ (Leitung: Frau Leege)

In dieser AG sind eure Phantasie und Spaß am Gestalten gefragt! Gefährliche Tierwesen haben die Menschheit schon immer fasziniert. Warum haben wir Angst vor Wölfen oder Schlangen? Welche Rolle spielen sie in unserer Umwelt? Und wer hat eigentlich mehr Grund zum Fürchten – Wolf oder Mensch? Wir wollen uns gestalterisch dem Thema annehmen und unser eigenes Bestiarium kreieren. In Form von Mosaiken und Skulpturen wollen wir einigen wilden Kreaturen in unserem Schulgarten ein Denkmal setzen. Dabei arbeiten wir unter anderem mit Holz, Draht, Beton und Stein.

  • AG 4 „Zirkus – Jonglieren lernen kann jeder!“ (Leitung: Herr Schilling)

Jonglieren beginnt dann, wenn man mit mehr Gegenständen hantiert als man Hände hat. Bälle, Diabolos oder Teller; alles fliegt in die Luft. Außerdem könnt ihr euer Gleichgewicht auf der Slackline oder beim Wackelbrett schulen. Profis können am Ende beides kombinieren. Wenn der Zirkus euch fasziniert, seid ihr in dieser AG genau richtig.

  • AG 5 „Fußball“ (Leitung: Herr Schreiber)

„Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag…“ sagte schon Ernst Happel.
Darum wollen wir einfach nur kicken. Draußen solange das Wetter es zulässt und ansonsten in der Halle.

  • AG 6 „Ski - AG“ (Klassen 8 – 10) (Leitung: Herr Plache)

In der Ski – AG werden vorbereitend auf die Skifahrt Ende Januar 2019, koordinative und konditionelle Bereiche des Skifahrens angebahnt. Darüber hinaus stehen fundamentale Verhaltensregeln im Mittelpunkt, die in Theorieeinheiten vermittelt werden. Orientierung im Skigebiet und dem Berg im Speziellen, Verhalten in Notsituationen und Einblicke in technische Varianten des Skifahrens werden ebenfalls thematisiert.
Das Ziel der AG ist es, jeden Teilnehmer optimal auf die Herausforderungen am Berg vorzubereiten, um so ein Lernen mit Freude am Skifahren zu ermöglichen.

  • AG 7 „Laufen“ (Leitung: Frau Betz)

Ihr wollt unsere Schule bei Veranstaltungen wie zum Beispiel dem Brunnenlauf oder dem Spardalauf erfolgreich vertreten? Gemeinsam trainieren wir einmal die Woche im Wildenloh oder auf dem Sportplatz. Du solltest Spaß am Laufen haben und alles für unser Schulteam geben!! :-)

  • AG 8 „Kochen und Backen“ (Leitung: Frau Paris)

In der Koch-AG lernen die Schülerinnen und Schüler das Zubereiten von Speisen. Dabei sollt ihr Freude und Interesse an Lebensmitteln und deren sachgerechte und schmackhafte Verarbeitung entwickeln. Spaß beim Kochen bzw. Backen und der gemeinsame Genuss stehen in dieser AG im Vordergrund. Dabei lernt ihr zusätzlich auch den ernährungsbewussten Umgang mit Lebensmitteln.

  • AG 9 „Schulsanitäter“ (ab Klasse 6) (Leitung: Frau Ihnen (i.A.))

Neuanmeldungen möglich

  • AG 10 „Mathematik Vorbereitung“ (nur Klasse 10) (Leitung: Frau Kunze)

Vorbereitung auf die Abschlussarbeit in Mathe. Inhalte sind alle Themenbereiche von Klasse 5 – 10.
Diese AG findet alle 14 Tage statt. Es kann eine weitere AG gewählt werden.

  • AG 11 „Werkstatt Zukunft“ (Leitung: Frau Stade/ Herr Oppermann)

Wie willst du im Jahr 2055 leben? Wie wird die Welt dann aussehen? Wie können wir jetzt darauf Einfluss nehmen?
Wir werden ganz unterschiedliche Themen unter dem Oberbegriff Zukunft behandeln:  Klimawandel, Ökologie, Umweltschutz, Tierschutz, Wasser, Artenvielfalt, natürliche Ressourcen, Lebensmittel, Naturschutz, Landwirtschaft, Tourismus, Energie, u.a. Wir werden Diskussionen und Debatten zu aktuellen Themen führen, selbst aktiv in unserem Umfeld werden und Ideen und Anregungen für eine nachhaltige Zukunft sammeln. Im Wald, im Garten, in der Nachbarschaft, im Ort, im Supermarkt, auf dem Bauernhof werden wir unterwegs sein, forschen und erkunden, diskutieren und analysieren. In einem Blog werden unsere Projekte und Erkenntnisse festgehalten und veröffentlicht.

  • AG 12 „Experimentieren mit Strom“ (Leitung: Herr Beyer)

Mit Lötkolben, Seitenschneider und Flachzange werden coole elektronische Schaltungen aufgebaut und getestet. Das geht auch ohne ein „Elektronik-Genie“ zu sein! Dank der anfängerfreundlichen und robusten Reißnageltechnik verwandeln sich die einzelnen elektronischen Bauteile mit Hilfe des Lötkolbens in Leuchtbilder, Blinkduos, Wasser-  oder Schubladenwächter. Die Palette ist so breit, dass für alle etwas Passendes dabei ist! 

AGen und Begabtenförderung für die Jahrgänge 3 & 4

  • KUNO am Dienstag mit AG Chorchestra (Frau Flore)

Im Chorchestra trainieren wir unsere Stimmbänder mit vielen unterschiedlichen Einsingübungen. Außerdem lernen wir allerhand Lieder, da wir im Oktober beim Kinderchorfestival teilnehmen wollen. Für Weihnachten wollen wir etwas Weihnachtliches für unser gemeinsames Weihnachtskonzert einstudieren. Kinder, die ein Instrument spielen können, dürfen uns auch gerne bei einigen Liedern begleiten.

  •  KUNO am Dienstag mit AG Kreatives Gestalten Herbst- und Winterzeit (Frau Leege)

 Was können wir mit Materialien anfangen, die wir im Herbst auf dem Schulhof finden? Welche Inspiration hält der Winter für uns bereit? Vom Blättermobile bis zur Walnusskastagnette - wir bauen, basteln, malen und gestalten, was uns zur aktuellen Jahreszeit einfällt. Ob kleine Einzelprojekte oder gemeinsames Arbeiten in der Gruppe - hier lassen wir der Kreativität freien Lauf!

  • KUNO am Dienstag mit Begabungsförderung Plattdeutsch (Frau Sönksen)

Einsprachigkeit ist heilbar! Wir lernen unserer Regionalsprache Plattdeutsch kennen! Wie im Englischunterricht lernen wir, uns und unsere Familie vorzustellen. Wir üben Texte für den Vorlesewettbewerb zu lesen und werden neben Spielen, Gedichten und Liedern auch kleine Theaterstücke einüben. Im Kindergarten und im Altersheim werden wir vorlesen und unser Theaterstück aufführen. Wenn alles klappt, werden wir uns auch im Staatstheater in Oldenburg ein plattdeutsches Theaterstück angucken.

  • KUNO am Donnerstag mit AG Basketball (Herr Canino)

 Training für die Schulmannschaft. Wir wollen Basketball spielen und an der Grundschulliga teilnehmen. Das Ziel ist es: „1x bei der Grundschulliga ins Finale zu kommen, um in der großen EWE Arena spielen zu dürfen". Erfahrene Spielerinnen und Spieler sind gewünscht und die es gerne werden wollen, herzlich willkommen. 

  • KUNO am Donnerstag mit Begabungsförderung Naturwissenschaften (Frau Teske)

 Wir werden ein chemisches Theaterstück einüben. In der von euch selbstständig erfundenen Geschichte müssen Experimente in die Handlungen eingebaut werden. Diese Experimente wählt ihr aus, übt sie und passt sie dem zeitlichen Verlauf der Geschichte an.

  • KUNO am Donnerstag mit Begabungsförderung Deutsch/Kunst (Frau Baucks)

 Erstellung eines Bilderbuches. Dieser Kurs richtet sich an begabte Schülerinnen und Schüler in den Fächern Deutsch und Kunst. Wir wollen gemeinsam ein Bilderbuch erstellen, das anschließend gedruckt wird. Eine Schreibwerkstatt und die Vorstellung neuer Zeichentechniken werden euch das notwendige Handwerkzeug für die Gestaltung eures Bilderbuches liefern. 

 

 


Die AGen der vergangenen Jahre können im Archiv oder unter folgendem Link eingesehen werden.

Archiv: AGen


Unsere Schule...








Unsere Partner...