Arbeitsgemeinschaften an der GOBS Friedrichsfehn


Die GOBS Friedrichsfehn bietet ihren Schülern und Schülerinnen eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften (AGen) an und ermöglicht ihnen somit eine interessengeleitete, intensive Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen, außerhalb des regulären Unterrichts.

Das aktuelle Angebot für die Jahrgänge der Oberschule umfasst insgesamt 8 verschiedene AGen.

 

       I.          Bereich „Kreativität und Musik“

 

 AG 1 „Pimp my school“ (Leitung: Frau Kramer)

Der Anfang ist bereits gemacht und die ersten Waldtiere und Bäume sind an den Wänden des Foyers der Oberschule zu sehen. In der AG „Schulflurgestaltung“ wird zunächst die Gestal-tung des Foyers fertiggestellt. Anschließend verschönern wir unsere Schule in gemeinsamen und neu entwickelten Projekten. Hier ist eure Kreativität gefragt. Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass unsere Schule ein bunter und optisch ansprechender Lernort wird.

 

AG 2Hip-Hop“ (Leitung: Herr Eggers)

Eine AG voller Beats und Musik. Der Kopf nickt, der Stift schreibt, die Zunge flowt und Köpfe qualmen. Egal ob Rap, Beatboxing oder Graffiti, in dieser AG tauchst du in die musika-lische Welt der Hip-Hop-Kultur. Wir verschmelzen Texte und Beats zu Songs, unterschied-liche Kunstformen zu Ausdrucksformen und Unterschiede zu Respekt und Toleranz. Hier wird Musik selber gemacht und nicht nur über Musik gesprochen.  „Macht euch locker, denn dieser Sound euch vom Hocker!  Sowas habt ihr nie gesehen. Sowas machen Hip-Hopper!“

 

AG 3 „Chorchestra“ (nur Klasse 5 und 6 (Leitung: Frau Flore)

Der traditionelle und bereits seit vielen Jahren bestehende Schulchor „Chorchestra“, der für die 3. und 4. Klassen eingerichtet wurde, ist nun auch geöffnet für die 5. und 6. Klassen. Neben Übungen zum Einsingen und zur Stimmbildung wird ein umfangreiches Liedrepertoire einstudiert, um an öffentlichen Veranstaltungen wie Chorfestivals. Gottesdiensten und Schulveranstaltungen teilzunehmen. Natürlich sollen auch eigene kleine Produktionen wie Minimusicals und Konzerte (z. B. Schwarzlichttheater) aufgeführt werden.

 

     II.          Bereich „Sport“

 

AG 4 „Basketball“ (Leitung: Herr Canino)

Die AG auf die ihr ALLE gewartet habt. Endlich wird sie angeboten! Nach dem erfolgreichen Turnier der 7. und 8. Klassen und der Errungenschaft der neuen Körbe auf dem Schulhof, folgt nun die Basketball-AG. Wir werden uns spielerisch den technischen und taktischen Herausforderungen des Sportspiels entgegen stellen und eventuell erste Erfahrungen auf offiziellen Turnieren sammeln. Egal ob Anfänger/in oder Fortgeschrittene/r - hier ist jede/r willkommen!

 

   III.          Bereich „Gesundheit und Soziales“

 

AG 5 „Koch- und Backen“ (Leitung: Frau Knoll)

In der Koch-AG lernen die Schülerinnen und Schüler das Zubereiten von Speisen. Dabei sollt ihr Freude und Interesse an Lebensmitteln und deren sachgerechte und schmackhafte Verarbeitung entwickeln. Spaß beim Kochen bzw. Backen und der gemeinsame Genuss stehen in dieser AG im Vordergrund. Dabei lernt ihr zusätzlich auch den ernährungsbewussten Umgang mit Lebensmitteln.

 

AG 6 „Theater“ (Wahl gilt für 1 Jahr!) (Leitung: Frau Muszeika)

Hast du Lust in verschiedene Rollen zu schlüpfen, fantastische Welten zu erschaffen und dich von einer ganz anderen Seite kennen zu lernen? Dann ist die Theater-AG genau das Richtige für dich! Hier hast du die Möglichkeit, deine Körperwahrnehmung und Ausdrucksfähigkeit zu trainieren und deine schauspielerischen Fähigkeiten zu erproben – dabei ist egal, ob du bereits Erfahrungen sammeln konntest oder neu einsteigen willst. Während der AG-Zeit entscheiden wir uns gemeinsam für ein Theaterstück, dass wir zusammen auf die Bühne bringen wollen.

                   

AG 7 „Schulsanitäter“ (ab Klasse 6) (Leitung: Frau Ihnen (i. A.)) (maximal 8 neue Teilnehmer-/innen)

In dieser AG werdet ihr von den Johannitern in erster Hilfe ausgebildet. Ihr werdet in den Pausen als Ersthelfer zur Stelle sein und bei schulischen Veranstaltungen im Einsatz sein. Des Weiteren nehmt ihr an Wettkämpfen gegen die Schulsanitäter anderer Schulen teil. Teilnahmebedingung ist eine Mindestdauer von 1 ½ - 2 Jahren.

 

    IV.      Bereich „Naturwissenschaften und Technik“

 

AG 8 „Naturwissenschaftliches Experimentieren“ (Leitung: Herr Plache)

Schon für die alten Griechen waren die Phänomene der ‚Urelemente’: Feuer, Wasser, Erde und Luft, eine harte Nuss. Hierzu wollen wir uns mit verschiedenen chemischen und physikalischen Experimenten auseinandersetzen und ihre Besonderheiten erforschen. Dabei wird es knallen und brennen, vor allem soll diese AG dir Spaß beim Experimentieren bereiten und dazu beitragen, dass die ein oder andere Frage, die du dir schon immer gestellt hast, beantwortet wird.

 

Das aktuelle Angebot für die Jahrgänge der Grundschule umfasst insgesamt drei verschiedene AGen.

 

 AG 1 „Basteln mit Schuhkartons“ (Leitung: Frau Srodka-Hecken)

In unserer AG werden verschiedene Räume in Schuhkartons kreativ gestaltet. Es werden Kinderzimmer, Wohnzimmer, Küchen, Villen, Kindergärten, Reitställe, Autowerkstätten, Tankstellen, Erfinderwerkstätten und weiteres mehr mit vielfältigen Materialien hergestellt. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

 

AG 2Tanzen für Ritter und Burgfräulein“ (Leitung: Herr Eggers)

In dieser AG wird in der Gruppe getanz was das Zeug hält. Dabei werden auch Tänze ausprobiert, die schon die Ritter in ihren Burgen getanzt haben und Prinzessinen am Hof ihrer Majestät erlebt haben. Vom Western-Tanz bis zu traditionellen israelischen Tänzen werden wir uns zu Musik bewegen. "Darf ich bitten?"

 

AG 3 „Jumpstyle“ (Leitung: Herr Vorwerk)

Jumpstyle ist ein aktueller Tanztrend, der sich durch das Internet rasend schnell verbreitet hat. Ursprünglich kommt Jumpstyle aus Chicago und ist bei Mädchen sowie Jungen beliebt. Die AG trifft sich jeden Freitag und es werden die ersten Schritte gelernt. Anschließend werden wir in kleinen Gruppen eine Choreografie erstellen und dieses aufführen.