Förderverein Grund- und Oberschule Friedrichsfehn e. V.


Über den Verein

Der Förderverein Grund- und Oberschule Friedrichsfehn e. V. wurde am 18. April 1983 gegründet. Die Aufgabe des Fördervereins besteht darin, die Grund- und Oberschule Friedrichsfehn finanziell bei Anschaffungen zu unterstützen, für die der Schuletat kein Geld vorsieht.

Jede Person, die sich mit der Grund- und Oberschule Friedrichsfehn verbunden fühlt, kann die Arbeit des Fördervereins durch ihren Beitritt unterstützen.

Was kostet die Mitgliedschaft?
Der jährliche Mindestbeitrag pro Mitglied beträgt 12,- €.

Sie können den Verein ebenso durch Spenden unterstützen. Der Förderverein Grund- und Oberschule Friedrichsfehn e. V. ist als gemeinnützig anerkannt; Spenden und Beiträge können von der Steuer abgesetzt werden.

Kontakt


Vorstand

1. Vorsitzende:
Renate Bosse
Tel. 04486-92710

verwaltung(at)gobs-friedrichsfehn.de

 

 

Neuigkeiten


Juni 2017 - Chorchestra im neuen Outfit

Passend zur Entlassungsfeier der neunten Klassen konnte der Schulchor „Chorchestra“ sich in seinem neuen Outfit präsentieren und seine Lieder nun im einheitlichen, musikalischen Look vortragen. Die T-Shirts wurden vom Förderverein der GOBS Friedrichsfehn gesponsert. Ab jetzt bekommen alle Mitglieder des Schulchores für die Zeit, in der sie dort mitsingen, so ein Shirt ausgeliehen und können dies bei Auftritten tragen.

Da klingt die Musik doch gleich noch mal so gut, vielen Dank dem Förderverein.


Juni 2017 - Spieleausleihe im Oberschulbereich

Im März 2017 hatte sich die Schule um eine Förderung für das Projekt „Spieleausleihe Oberschule“ durch die Rotary Clubs Oldenburg-Ammerland und Oldenburg-Schloss beworben. Die Rotary Clubs unterstützen dieses Projekt mit einer Summe von 1526 Euro. Das Geld stammt aus dem Verkauf der Kalender. Die restliche Finanzierung der Spieleausleihe übernimmt der Förderverein der Grund- und Oberschule Friedrichsfehn e.V. Vielen Dank an beide Sponsoren. Bei der Firma Freudenberg bedanken wir uns für die fachliche Unterstützung. Mehr lesen...


Juni 2017 - Insektenhotels

In der diesjährigen Projektwoche wurden unter der Anleitung von Frau Poppinga mit finanzieller Unterstützung durch den Förderverein der GOBS 13 Insektenhotels fertiggestellt. Sie haben verschiedene Fächer, die von den Schülerinnen und Schülern eifrig mit Stroh, Tannenzapfen, Baumrinde oder Schilf gefüllt wurden.
Die Insektenhotels hängen nun im Schulgarten und dienen nützlichen Insekten, wie Wildbienen, Marienkäfern, Florfliegen als Unterschlupf und Nistmöglichkeit. Wir hoffen, dass dort bald sehr viele "Gäste" wohnen, die unsere Pflanzen bestäuben oder unsere Blattläuse fressen! 


Juni 2017 - Springseile für die Spielausleihe

Mit großer Freude haben die Schülerinnen und Schüler, die vom 
Förderverein neu angeschafften Gruppen-Springseile ausgiebig getestet.
Nun können täglich die 4 Springseile zur aktiven Pausengestaltung 
(jeweils zwei 10 Meter lange Seile) in der Spieleausleihe der 
Grundschule sowie in der Spieleausleihe der Oberschule von den 
Schülerinnen und Schülern sowie vom KUNO ausgeliehen werden.
Vielen Dank lieber Förderverein!


Juni 2017 - Stadtmeisterschaften

Am 14.06.17 sind die Schüler der BasketballAG mit insgesamt zwei Mannschaften nach Osternburg, in Oldenburg, zu den diesjährigen Stadtmeisterschaften, und damit ihrem ersten Turnier, gefahren. Der Förderverein hat dabei die Fahrtkosten gesponsort.

Beide Mannschaften haben schöne Spiele gezeigt.


Mai 2017 - Anschaffung einer neuen Bohrmaschine

Diesen Monat hat der Förderverein die Kosten für die Anschaffung einer neuen Ständerbohrmaschine und einen Satz neuer Bohrer übernommen. Damit ermöglicht der Förderverein den Schülern und Schülerinnen der GOBS im Werk- und Technikunterricht wieder ein angenehmes Arbeiten. 


April 2017 - Tornetze

Schon seit langer Zeit vielfach gewünscht, nun ohne Vorankündigung überraschen erfüllt: Netze für die Fußballtore.
Mal schauen, was am Montag die Kinder dazu sagen!
Finanziert wurden die Netze durch den Förderverein der GOBS Friedrichsfehn aus dem "Topf" der in verschiedenen Aktionen gesammelten Gelder für einen schöneren Schulhof. Montiert wurden die Netze von unserem unschlagbaren Hausmeister-Team. Vielen Dank!


Januar 2017 - Teilnahme an der Schulranzenmesse

Auch in diesem Jahr hat der Förderverein das Angebot dankend angenommen, mithilfe vieler Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie vor allem vieler Lehrkräfte die Cafeteria der diesjährigen Schulranzenmesse im Autohaus Hilgen zu organisieren. Erfreulicherweise gab es zudem die Möglichkeit, eine Tombola auszurichten, die von der „Bücherkiste“ in Friedrichsfehn komplett gesponsert wurde. Der Reinerlös von 600 Euro soll der SchülerVertretung der GOBS zugutekommen, die damit unter anderem ihren eigenen SV-Raum einrichten möchte. Einen herzlichen Dank sendet der Förderverein den Lehrerinnen Frau Ehnts und Frau Kramer für die Übernahme der Hauptorganisation!


Dezember 2016 - Spielzeug für den Ganztagsbereich

Im Wert von mehreren Hundert Euros hat der Förderverein das KUNO-Angebot der GOBS unterstützt. Angeschafft wurde eine Reihe unterschiedlicher Spielwaren – vom Puppenhaus mit Einrichtung und dazu gehörigen Puppen  bis hin zu Spielzeugautos mit einem Parkhaus. Ebenso wurden  Gesellschaftsspiele zur Verfügung gestellt, wie auch eine Menge an Bastelmaterialien für den Kreativbereich. Mit großer Freude nahmen die Ganztagsschülerinnen und -schüler die Errungenschaften entgegen.


Das KUNO-Küchenprojekt

Gefördert vom Förderverein der GOBS Friedrichsfehn können die Kinder im KUNO-Angebot an zwei Tagen der Woche verschiedene Gerichte und Leckereien zubereiten. Von Pizza und Überbackenem über Smoothies bis hin zu Obstsalat oder Obstquark (und das sind nur einige Beispiele) ist alles dabei. Dabei wird besonders auf regionale und saisonale Zutaten geachtet. In mehreren Schritten bereiten die Kinder alles zu und können sich dann auf das leckere Ergebnis freuen. Dabei gilt immer: Probieren muss man, essen darf man. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass am Ende meistens alle Teller leergefuttert sind.


November 2016 - Schülerinnen und Schüler erlaufen über 15.000 €

Gut sechs Wochen ist es her, dass mehr als 500 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen der Grund- und Oberschule Friedrichsfehn beim Sponsorenlauf zur Neugestaltung des Schulhofes unterwegs waren. 80 Eltern waren als Helferinnen und Helfer im Einsatz, mehr als 100 Kuchen wurden seitens der Eltern für die Läuferinnen und Läufer gespendet.   Am Dienstag konnte nun rechtzeitig zur Fördervereinssitzung der eingenommene Sponsorenbetrag von Herrn Schreiber, als Organisator der Veranstaltung, an Frau Bosse, als 1. Vorsitzende des Fördervereins der Grund- und Oberschule Friedrichsfehn e.V., übergeben werden. Das Gesamtergebnis der Sponsorengelder übertraf dabei mit 15.460,14 EUR auch die kühnsten Erwartungen.   Schulleiter Herr Jäckel, Frau Bosse und Herr Schreiber dankten nochmals allen Schülerinnen und Schülern für ihre Ausdauer, allen Helferinnen und Helfern, sowie allen Sponsorinnen und Sponsoren für dieses unfassbare Ergebnis. Mehr lesen in der NWZ...


September 2016 - Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt

Am Sonntag, den 25.09.2016 fand bei strahlendem Sonnenschein der jährliche Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt des Fördervereins statt. An etwa 80 Ständen wechselten gut erhaltene Kleidungsstücke und Spielzeuge ihre Besitzer. Die Einnahmen aus den Standgebühren (ca. 500 Euro) sind für die Verschönerung des Pausengeländes vorgesehen. Die Cafeteria wurde vom Fach Musik organisiert. Der Erlös (ca. 700 Euro) soll in die Anschaffung neuer Instrumente und Materialien für den Musikunterricht fließen, sobald mit der Mensa auch die neuen Musikräume fertiggestellt sind. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, alle Besucher und alle, die als Anbieter den Flohmarkt erst zum Flohmarkt gemacht haben!
Mehr lesen in der NWZ...


September 2016 - Neue Trikots für die GOBS

Nach den tollen Erfolgen der jüngeren Vergangenheit können sich die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Oberschule Friedrichsfehn nun noch besser ausgerüstet den kommenden sportlichen Aufgaben stellen. Der Förderverein der Grund- und Oberschule Friedrichsfehn finanzierte - neben den Busfahrten zu den Turnieren im vergangenen Schuljahr - die neuen Trikots (auf dem Foto getragen von Anna, 9b und Marvin, 5a) mit dem neuen Schullogo.


Mai 2016 - Basketballkörbe für den Schulhof

Endlich sind die Fundamente trocken, und sie sind aufgebaut: Die beiden Basketballkörbe auf dem Schulhof der 5. bis 8. Klassen. Nach dem erfolgreichen ersten Basketballturnier war in der Schülerschaft der Wunsch nach einer Basketballanlage auf dem Pausenhof groß geworden. Dank der Finanzierung durch den Förderverein konnte dieser Wunsch zeitnah in Erfüllung gehen. Lehrerinnen und Lehrer haben zusammen mit der AG Schulhofgestaltung die Planung der Anlage übernommen, und die Gemeinde Edewecht hat die Basketballkörbe aufgebaut. Vielen Dank an alle Beteiligten. Das ist Team-Arbeit!


April 2016 - Tag der offenen Tür

Auch der Förderverein hat den Tag der offenen Tür am 27.04.2016 genutzt um sich und seine Arbeit zu präsentieren. Unter dem Motto "Am Förderverein kommt keiner vorbei" haben Schülerinnen und Schüler unter der Regie der 1. Vorsitzenden Frau Bosse, unterstützt durch Herrn Oppermann als Konrektor, bunte Cocktails verkauft. Am Stand gegenüber hatte Herr Jäckel am Bratwurststand regen Zulauf. Der Erlös wird zur weiteren Gestaltung des Pausengeländes eingesetzt werden.


März 2016 - Schulhof-Aktionstag

Mit der Finanzierung von Speisen und Getränken sowie der Zaunpfähle für den Bau einer Totholzhecke hat der Förderverein einen wichtigen Beitrag zum Schulhof-Aktionstag am 05.03.2016 geleistet. Die Organisatoren sagen dafür von Herzen Danke!

Mehr über den Schulhof-Aktionstag...


Februar 2016 - Eine Spieletonne für den Schulhof

Während für die Kinder der 1. bis 4. Klassen schon seit mehreren Jahren eine Spieleausleihe für die Pausenzeiten zur Verfügung steht, ist das Pausenangebot für die Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse bisher noch recht eingeschränkt. Um dem Abhilfe zu schaffen, hat Herr Jäckel von der didacta in Hannover eine Spieletonne mitgebracht, die verschiedenste Wurfspiele für den Schulhof enthält. Der Förderverein der GOBS Friedrichsfehn hat die Kosten dafür komplett übernommen.


Januar 2016 - Pokale für das Basketballturnier der GOBS

Für das erstmals in diesem Jahr durchgeführte Basketballturnier der GOBS Friedrichsfehn, hat der Förderverein drei Pokale gesponsert, die nun zusammen mit den jeweiligen Siegerfotos im Schaukasten, gegenüber vom Lehrerzimmer der OBS, zu betrachten sind.

Die Pokale sollen als Wanderpokale jedes Jahr den jeweiligen Siegern der drei Turniere (Klasse 7, Klasse 8 und Schulchampion) überreicht werden.


September 2015 - Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt

Am Sonntag, den 27.09.2015, fand zwischen 10 Uhr und 15 Uhr der diesjährige Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt in der Mehrzweckhalle Friedrichsfehn statt. Der Erlös der Cafeteria fließt in diesem Jahr über den Förderverein in das Projekt "Umweltschule" an der GOBS Friedrichsfehn. Die Einnahmen aus den Standgebühren stehen für andere Projekte der Schule zur Verfügung.

Ein ausführlicher Bericht stand am 30.09.2015 in der NWZ, er ist auch online nachzulesen.


September 2015 - SPARDA Lauf in Oldenburg

Wir vom Förderverein freuen uns, dass in diesem Jahr über 40 Schüler und Schülerinnen der GOBS Friedrichsfehn am SPARDA-Lauf teilgenommen und gemeinsam für einen Spendenbeitrag von 300 € für ihre Schule gesorgt haben. Die Läufer kamen aus sämtlichen Jahrgängen von Klasse 1 bis 8. Als Förderverein konnten wir zu diesem Ergebnis beitragen, indem wir die Startgelder für die Läuferinnen und Läufer übernommen haben.

Vielen Dank an alle engagierten Sportlerinnen und Sportler für ihren Einsatz!


August 2015 - Startfinanzierung für eine Schwerpunktklasse Musik

Zum neuen Schuljahr wurde im 5. Jahrgang eine Musik-Klasse eingerichtet. Der Name "FiMu-Klasse" steht als Abkürzung für "Fit in Musik". Die Schülerinnen und Schüler erhalten pro Woche eine Stunde Instrumentalunterricht und haben eine zusätzliche Musikstunde in ihrem Stundenplan. Als Instrumente konnte zwischen einem Tasteninstrument (Keyboard), einem Saiteninstrument (Gitarre) und einem Schlaginstrument (Cachon und andere) gewählt werden. Die Anschaffung der Instrumente wurde durch den Förderverein finanziert.


Rückblick auf das Schuljahr 2014/2015


Juli 2015

Im Schuljahr 2014/2015 haben 76 Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klassen an der Mathematik-Olympiade teilgenommen. 16 Kinder schafften es sogar bis in die 3. Runde. Kurz vor Schuljahresende fand eine Preisverleihung statt, die vom Förderverein unterstützt wurde.

In ihrer letzten SV-Sitzung nahmen die Schülerinnen und Schüler eine Inventur der Spiele-Ausleihe vor und stellten eine Bedarfsliste für das neue Schuljahr auf. Die Spiele-Ausleihe, die ursprünglich einmal für die Grundschule Friedrichsfehn eingerichtet wurde, soll nun auch für die Klassen ab Jahrgang 5 aufgestockt werden. Die Kosten für die Neuanschaffungen übernahm der Förderverein.

Juni 2015

Nach gründlicher Planung und Vorbereitung hat im Juni der als AG organisierte Schulkiosk "Herbert's Snack-Eck" den Verkauf aufgenommen. Das notwendige Startkapital wurde den Schülerinnen und Schülern der 6. und 7. Klassen vom Förderein zur Verfügung gestellt, nachdem diese dem Vereins-Vorstand ihre Geschäftsidee erläutert und ihr Konzept eines gesunden und ausgewogenen Frühstücks vorgestellt hatten.

April 2015

Für die Organisation von Müllsammel-Diensten auf dem Schulhof wurden zwei Plüschfiguren "Oskar aus der Mülltonne" angeschafft. Eine davon wandert ab demnächste von Klasse 4c bis 1a, die andere von Klasse 8b bis 5a. Jeweils für eine Woche ist die Klasse bei der sich "Oskar" gerade aufhält damit beauftragt, in der 2. großen Pause auf dem Schulhof liegenden Müll aufzusammeln.

Februar 2015

Anlässlich der Elternsprechtage richtete der Förderverein im Eingangsbereich der Schule einen kostenlosen Kaffeeausschank für wartende Eltern ein. 

Januar 2015

Am 17. Januar 2015 fand zum 10. Mal die Schulranzenmesse der Bücherkiste Friedrichsfehn im Autohaus Hilgen statt. Der Förderverein richtete zusammen mit der SV der GOBS Friedrichsfehn eine Cafeteria aus. Der Erlös wurde der SV für ihre Arbeit zur Verfügung gestellt.

Zum Ende des ersten Schulhalbjahres erschien die 4. Ausgabe der Schülerzeitung "Neues aus der GOBS". Der Förderverein übernahm die Druckkosten.

Dezember 2014

Dank der Spendenfreudigkeit Friedrichsfehner Unternehmer konnte jede Klasse der GOBS Friedrichsfehn eine Unterstützung von 30 Euro für die Gestaltung der Vorweihnachtszeit bekommen. Die Klassen nutzten das Geld beispielsweise zur Finanzierung von Keksback-Aktionen oder zur Bezuschussung von Theaterfahrten. Geld, das nicht sofort verwendet wurde, kam in die Klassenkasse.

Auf der großen Schulweihnachtsfeier am 1. Dezember gab es neben der Angebote der einzelnen Klassen auch einen Stand des Fördervereins mit Info-Material.

November 2014

Anlässlich der Elternsprechtage richtete der Förderverein im Eingangsbereich der Schule einen kostenlosen Kaffeeausschank für wartende Eltern ein. 

September 2014

Zum Schuljahresbeginn richtete der Förderverein der GOBS Friedrichsfehn wiederum den alljährlichen Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt in der Mehrzweckhalle Friedrichsfehn aus. Viele Familien, auch aus den benachbarten Dörfern, nutzten die Gelegenheit um die Kinder für den Winter auszustatten oder auch nach Weihnachtsgeschenken Ausschau zu halten. Auch die Cafeteria wurde wieder gut besucht.