Grund- und Oberschule Friedrichsfehn

Aktuelle Informationen der Schulleitung

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ab sofort der Zutritt zum Schulgebäude nur für geimpfte und/oder genesene Besucherinnen und Besucher möglich ist, die zusätzlich einen negativen PCR-Test (48 Stunden gültig) oder einen PoC-Antigentest (24 Stunden gültig) vorweisen können (2-G-Plus-Regel). Zudem ist das Tragen einer FFP2-Maske für Besucherinnen und Besucher verpflichtend! Wir bitten um eine vorherige Anmeldung im Sekretariat unter 04486 92710.

DANKE!

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

hier erfahren Sie wichtige Neuigkeiten bezüglich der Corona-Regelungen um die Weihnachtszeit zusammengefasst in Kürze:

Testpflicht:

In der kompletten Woche nach dem 10.01.2022 wird es wieder eine Testwoche geben. Das heißt, dass sich an den fünf Tagen alle Schülerinnen und Schüler, die nicht geimpft oder genesen sind, vor dem Unterricht zuhause testen müssen.

Maskenpflicht (OP-Masken):

Ab dem 01.01.2022 sind medizinische Masken (auch OP-Masken) für alle Schülerinnen und Schüler (auch unter 14 Jahren) verpflichtend. Der Kultusminister empfiehlt bereits jetzt das Tragen dieser Masken für alle Schülerinnen und Schüler.


Herzliche Grüße aus der GOBS

Holger Jäckel
Oberschuldirektor

 

Allgemeine Informationen des Niedersächsischen Kultusministeriums während der Corona-Pandemie:

Unter folgendem Link ist der aktualisierte "Niedersächsische Rahmen-Hygieneplan 9.0" (Stand: 10.11.2021) zu finden: Niedersächsischer Rahmenhygieneplan

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Kultusministeriums unter https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/

 

Allgemeine Informationen der Grund-und Oberschule Friedrichsfehn während der Corona-Pandemie:

Unter folgendem Link ist das aktuelle Hygienekonzept der GOBS in Anlehnung an den Niedersächsischen Rahmen-Hygieneplan Corona Schule 9.0 zu finden:

Hygienekonzept der GOBS, Stand: November 2021

Bitte beachten Sie den Handzettel „Erkältungssymptome: Darf mein Kind in die Schule? - Hinweise für Eltern“ (HIER) und „Handlungsempfehlung für Schulen bei Schülerinnen und Schülern mit respiratorischer Symptomatik“ (HIER).

 

Traditionell schicken sich alle interessierten Kinder und Erwachsene an unserer Schule kurz vor den Weihnachtsferien liebe Weihnachtsgrüße in Form eines Schoko-Weihnachtsmanns samt eines Grußkärtchens. 

Diese SV-Aktion erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit und die Anzahl der bestellten Weihnachtsmänner wächst stetig. Gerade in dieser Zeit merken wir, wie sehr die Schülerinnen und Schüler auch das Bedürfnis haben, einem Freund, einer Freundin oder einer Lehrkraft, dem Hausmeister (pp) eine kleine Freude zu bereiten.
So wurden von den fleißigen Weihnachtswichteln der Schüler/-innenvertretung unter Aufsicht der SV-Berater/-innen Pia Stade, Katja Vogt und Nico Canino und unter Einhaltung aller Hygienevorschriften in diesem Jahr 850 Schoko-Weihnachtsmänner in den Klassen verteilt.

Vielen Dank für diese liebevolle Aktion.

... bald kommt dann auch der Weihnachtsmann!

Heute seht ihr unseren letzten musikalischen Adventsbeitrag für dieses Jahr. Es singt und rappt die Klasse 4a das Gedicht von Knecht Ruprecht.

Wir wünschen allen einen fröhlichen, vierten Advent und ab Mittwoch erholsame Weihnachtsferien.

youtu.be/CosD5_ss4mk

Am 12. und 13. Oktober führte die Grund- und Oberschule Friedrichsfehn zum zweiten Mal in ihrer Geschichte einen Sponsorenlauf durch. Bereits während der Veranstaltung gab es eine überwältigende Resonanz bei Schülerinnen und Schüler und Eltern. Nun steht das "Endergebnis" fest und mit Spenden in Höhe von mehr als 16.000 EUR hatte nun wirklich niemand gerechnet. Der Schulleiter Holger Jäckel und der Organisator des Sponsorenlaufes Elmar Schreiber überreichten nun der neu gewählten 1. Vorsitzenden des Fördervereins der GOBS, Petra Reiners, einen symbolischen Scheck über die Gesamtsumme, die nun in die Gestaltung der Schule und des Schulgeländes investiert werden kann. Die GOBS bedankt sich bei allen Spendern und allen, die zu diesem überragenden Ergebnis beigetragen haben.

NWZ Artikel vom 15.12.2021

In den letzten Wochen hat die Kuno AG „Umweltschule“ wieder den Schulgarten winterfest gemacht, sodass Pflanzen und Tiere die kalte Jahreszeit gut überstehen.

Zunächst wurde Laub gesammelt, um große Haufen für die Igel und andere Tiere als Rückzugsort zu schaffen. Tiere lieben „unordentliche“ Ecken im Garten, was kein Problem für die Schüler:innen der AG darstellte.  Für die Vögel stellten wir dieses Jahr eigene Futtertassen her, welche bereits gut genutzt wurden. Jede Woche schauen wir, wie viel die Vögel gegessen haben und füllen das Futterhäuschen auf. Zudem sammelten wir auf dem Schulgelände Müll, damit keine Tiere Schaden nehmen. Im Januar werden wir dann wieder an der „Stunde der Wintervögel“ vom NABU teilnehmen. Ihre Lieblingsvögel haben die Kinder bereits gezeichnet. Mal sehen, ob wir sie im Januar bei uns sehen werden. Wir wünschen den Vögeln schöne Weihnachtsferien!

... dann folgt nun unser musikalischer Advensbeitrag für den dritten Advent. Es singt die Klasse 4b das Adventslied "Es ist für uns eine Zeit angekommen".

Viel Spaß beim Anhören und einen schönen dritten Advent wünscht die GOBS Friedrichsfehn

https://youtu.be/o-5QZmoWJkU

(Hinweis: Der Musikraum verfügt über eine moderne Lüftungsanlage und die Kinder haben ihre Masken nur während der Aufnahme abgenommen.)

Hier findet ihr nun einen kleinen musikalischen Beitrag zum zweiten Advent. Da wir nun nicht mehr innerhalb unserer Räumlichkeiten singen dürfen, sind wir instrumental geworden. Die Klassen 4a und 4b spielen auf Keyboards, Xylophonen, Glockenspielen und Glöckchen das Weihnachtslied "Morgen kommt der Weihnachtsmann". Viel Vergnügen und einen schönen, zweiten Advent.

 

https://youtu.be/V5Y1ep7qWa8

Passend zum ersten Advent trafen sich viele Grundschulklassen auf dem Pausenhof der GOBS Friedrichsfehn zum gemeinsamen Adventssingen.

Die fünften Klassen gesellten sich auch mit dazu.

Am Dienstagmorgen versammelten sich gleich nach Unterrichtsbeginn Kinder und Lehrer und sangen begleitet von Frau Flore und Frau Leege gemeinsam einige Lieder zum Advent. Einige brachten ihre kleinen Windlichter mit.

Mit ausreichend Abstand fanden alle Platz auf dem großen, gepflasterten Hof und konnten unter freiem Himmel auch bei nicht ganz so gemütlichem Wetter schöne Adventslieder singen.

Diese Veranstaltung soll jetzt die Adventszeit begleiten und die Vorfreude auf Weihnachten erhellen.

Hoffentlich dürfen wir in den nächsten Wochen wenigstens draußen noch ein bisschen singen….

Es ist der 25 November im Jahr 2021. Wir befinden uns in einem Wald, der ansonsten eher aus einem Kinderbuch um den kleinen Hurz Burz bekannt ist. Am frühen Morgen ahnte noch niemand, was an diesem Tag im Wildenloh Wald passieren würde. Gemeinsam machten sich, nach einem gemütlichen Frühstück, die Klassen 7a und 7b mit ihren Klassenlehrern und Katja auf in den Wald, wo sie dann wie gewohnt auf Kerstin trafen. Doch anstelle von fröhlichen Teamspielen, präsentierten Katja und Kerstin heute zwei heilige Flaggen.

weiterlesen

Nun folgt extra für euch in der Adventszeit ein wenig musikalische Unterhaltung.
Es beginnt heute am ersten Adventssonntag mit einem Medley aus dem Musical Mary Poppins gesungen vom Chorchestra der GOBS Friedrichsfehn.

Unter dem folgenden Link findet ihr den Auftritt: https://youtu.be/cNKT61pOAJY

DatumUhrzeitTermin 
Montag, 10.01.202216.00 UhrDienstbesprechung 
Donnerstag, 13.01.2022ab 9:00 UhrMobiles Impfteam Landkreis Ammerland (2. Impfung) 
Montag, 17.01.2022nachmittagsZeugniskonferenzen Klassen 2 und 3 
Dienstag, 18.01.2022nachmittagsZeugniskonferenzen Klassen 4 und 5 
Mittwoch, 19.01.2022nachmittagsZeugniskonferenzen Klassen 6 - 8 
Donnerstag, 20.01.2022nachmittagsZeugniskonferenzen Klassen 9 und 10 
Samstag, 22.01.2022ganztägig2. Fehn-Floh (fällt leider aus) 
Montag, 24.01.202216.00 UhrDienstbesprechung (digital) 
 17.30 UhrGesamtkonferenz (digital) 
Donnerstag, 27.01.20228.00 - 9.35 UhrSV-Sitzung 
Freitag, 28.01.20223. StundeZeugnisausgabe 
31.01. - 01.02.2022ganztägigZeugnisferien