Grund- und Oberschule Friedrichsfehn

 

Aktuelle Informationen der Schulleitung (NEU)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ab sofort der Zutritt zum Schulgebäude nur für geimpfte und/oder genesene Besucherinnen und Besucher möglich ist, die zusätzlich einen negativen PCR-Test (48 Stunden gültig) oder einen PoC-Antigentest (24 Stunden gültig) vorweisen können (2-G-Plus-Regel). Zudem ist das Tragen einer FFP2-Maske für Besucherinnen und Besucher verpflichtend! Wir bitten um eine vorherige Anmeldung im Sekretariat unter 04486 92710.

DANKE!

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 06.12.2021 wird ein mobiles Impfteam des Landkreises Ammerland für Schülerinnen und Schüler der GOBS Friedrichsfehn (ab 12 Jahren) sowie deren Eltern und Angehörige in den Räumlichkeiten der GOBS ein Angebot zum Impfen gegen Covid 19 machen. Es finden für Eltern und Angehörige an der GOBS derzeit KEINE "Booster"- Impfungen (3. Impfungen) statt. Sollte die beiden Erstimpfungen mit dem Impfstoff "Johnson & Johnson" stattgefunden haben, können diese Eltern und Angehörige sich auch für eine 3. Impfung bei der GOBS anmelden!

1. Impfung (Covid 19)

Montag, 06.12.2021      ab 9 Uhr für Schüler*innen ab 12 Jahren der GOBS und für Eltern und Angehörige (in einem Extragebäude)

2. Impfung (Covid 19)

Donnerstag, 13.01.2022 ab 9 Uhr für Schüler*innen ab 12 Jahren der GOBS und für Eltern und Angehörige (in einem Extragebäude)

 

Für die Kolleg*innen der GOBS wird das mobile Impfteam am 06.12. und am 13.12.2021 ab 9 Uhr für eine 3. Impfung zur Verfügung stehen.

Ein Handout zur Impfaktion an Schulen finden Sie außerdem unter folgendem Link: Handout Impfaktion

Allgemeine Informationen des Niedersächsischen Kultusministeriums während der Corona-Pandemie:

Unter folgendem Link ist der aktualisierte "Niedersächsische Rahmen-Hygieneplan 9.0" (Stand: 10.11.2021) zu finden: Niedersächsischer Rahmenhygieneplan

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Kultusministeriums unter https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/

 

Allgemeine Informationen der Grund-und Oberschule Friedrichsfehn während der Corona-Pandemie:

Unter folgendem Link ist das aktuelle Hygienekonzept der GOBS in Anlehnung an den Niedersächsischen Rahmen-Hygieneplan Corona Schule 9.0 zu finden:

Hygienekonzept der GOBS, Stand: November 2021

Bitte beachten Sie den Handzettel „Erkältungssymptome: Darf mein Kind in die Schule? - Hinweise für Eltern“ (HIER) und „Handlungsempfehlung für Schulen bei Schülerinnen und Schülern mit respiratorischer Symptomatik“ (HIER).

 

Hier findet ihr nun einen kleinen musikalischen Beitrag zum zweiten Advent. Da wir nun nicht mehr innerhalb unserer Räumlichkeiten singen dürfen, sind wir instrumental geworden. Die Klassen 4a und 4b spielen auf Keyboards, Xylophonen, Glockenspielen und Glöckchen das Weihnachtslied "Morgen kommt der Weihnachtsmann". Viel Vergnügen und einen schönen, zweiten Advent.

 

https://youtu.be/V5Y1ep7qWa8

Am 12. und 13. Oktober führte die Grund- und Oberschule Friedrichsfehn zum zweiten Mal in ihrer Geschichte einen Sponsorenlauf durch. Bereits während der Veranstaltung gab es eine überwältigende Resonanz bei Schülerinnen und Schülern und Eltern. Nun steht das "Endergebnis" fest und mit Spenden in Höhe von mehr als 16.000 EUR hatte nun wirklich niemand gerechnet. Der Schulleiter Holger Jäckel und der Organisator des Sponsorenlaufes Elmar Schreiber überreichten nun der neu gewählten 1. Vorsitzenden des Fördervereins der GOBS, Petra Reiners, einen symbolischen Scheck über die Gesamtsumme, die nun in die Gestaltung der Schule und des Schulgeländes investiert werden kann. Die GOBS bedankt sich bei allen Spendern und allen, die zu diesem überragenden Ergebnis beigetragen haben.

Passend zum ersten Advent trafen sich viele Grundschulklassen auf dem Pausenhof der GOBS Friedrichsfehn zum gemeinsamen Adventssingen.

Die fünften Klassen gesellten sich auch mit dazu.

Am Dienstagmorgen versammelten sich gleich nach Unterrichtsbeginn Kinder und Lehrer und sangen begleitet von Frau Flore und Frau Leege gemeinsam einige Lieder zum Advent. Einige brachten ihre kleinen Windlichter mit.

Mit ausreichend Abstand fanden alle Platz auf dem großen, gepflasterten Hof und konnten unter freiem Himmel auch bei nicht ganz so gemütlichem Wetter schöne Adventslieder singen.

Diese Veranstaltung soll jetzt die Adventszeit begleiten und die Vorfreude auf Weihnachten erhellen.

Hoffentlich dürfen wir in den nächsten Wochen wenigstens draußen noch ein bisschen singen….

Es ist der 25 November im Jahr 2021. Wir befinden uns in einem Wald, der ansonsten eher aus einem Kinderbuch um den kleinen Hurz Burz bekannt ist. Am frühen Morgen ahnte noch niemand, was an diesem Tag im Wildenloh Wald passieren würde. Gemeinsam machten sich, nach einem gemütlichen Frühstück, die Klassen 7a und 7b mit ihren Klassenlehrern und Katja auf in den Wald, wo sie dann wie gewohnt auf Kerstin trafen. Doch anstelle von fröhlichen Teamspielen, präsentierten Katja und Kerstin heute zwei heilige Flaggen.

weiterlesen

Nun folgt extra für euch in der Adventszeit ein wenig musikalische Unterhaltung.
Es beginnt heute am ersten Adventssonntag mit einem Medley aus dem Musical Mary Poppins gesungen vom Chorchestra der GOBS Friedrichsfehn.

Unter dem folgenden Link findet ihr den Auftritt: https://youtu.be/cNKT61pOAJY

Ayşe Bosse liest: Pembo – Halb und halb macht doppelt glücklich! - so lautete der Titel der KiBum-Lesung an der GOBS Friedrichsfehn, für die sich die Klassen 4 erfolgreich beworben hatten. Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen musste die Lesung per Zoom-Meeting stattfinden. Dies tat der Vorfreude der lesehungrigen Schülerinnen und Schüler jedoch keinen Abbruch. Und so lauschten sie gebannt der Erzählung der Hamburger Autorin, die ihre Lesung immer wieder unterbrach, um den Viertklässlern ein paar Brocken Türkisch beizubringen, von dem Heimatland ihre Vaters zu berichten oder Fragen an die Kinder zu richten. Am Ende nutzten die Schülerinnnen und Schüler ausgiebig die verbleibende Zeit, um selbst Fragen an Ayşe Bosse zu stellen. Das Buch "Pembo - Halb und halb macht doppelt glücklich! hat längst Einzug in die Klassenbücherei gefunden und ist derzeit der Renner bei den jungen Leserinnen und Lesern.

 

Am Donnerstag, den 04.11.2021 und 11.11.2021 hatten die 5a und die 5b ihren Waldtag. Unter der Leitung unserer Sozialpädagogin Katja ging es um 9:00 Uhr in den Wildenloh. Nach einem 30 minütigen Spaziergang durch den Wald wurden wir von Kerstin und Florian in Empfang genommen. Kerstin ist die Kooperationspartnerin aus dem Waldhaus Wildenloh.

"Der Waldtag war sehr cool. Wir haben tolle Spiele gemacht und sind dann zum Waldhaus gegangen. Ich hatte sehr viel Spaß und mein Lieblingsspiel war das mit dem Ei. Das war toll. Wir mussten ein Ei einpacken mit Sachen, die wir im Wald gefunden haben und dann vom höchsten Punkt runterfallen lassen. DAS WAR EIN SEHR TOLLER TAG!" (Alva)

Das Thema des diesjährigen Waldtages im fünften Jahrgang waren verschiedene Teamspiele, um die Klassengemeinschaft zu stärken und Raum für tragfähige Entscheidungen in der Gruppe zu „trainieren“.

Die Klassen 5a und 5b sagen „Danke“ an Katja und Kerstin für die tolle Organisation des Tages! Wir hatten einen super Waldtag.

Im Herbst freuen sich alle Kinder auf Sankt Martin. Dann finden die Laternenumzüge mit vielen Kindern und ganz verschiedenen Laternen statt. Dazu haben die Kinder der Klasse 2b die bekannten Lieder " Sonne, Mond und Sterne" und "Sankt Martin" gesungen. Sie haben vorher überlegt, welche Laternen sie tragen möchten. Lieber ein lustiges Tier oder ein wilder Pirat? Ein gruseliger Kürbis oder lieber ein niedlicher Marienkäfer? Auf jeden Fall haben wir sehr viel Spaß im Wildenloh gehabt.

Dass Handball richtig Spaß macht, davon konnten sich die Grundschüler der Grund- und Oberschule Friedrichsfehn bei den diesjährigen Handballaktionstagen überzeugen. Diese werden jedes Jahr vom Deutschen Handballbund in Kooperation mit den Handball-Landesverbänden, der AOK und den lokalen Vereinen bundesweit durchgeführt, um Kinder für den Handballsport zu begeistern. Gerade nach der langen coronabedingten Schließung der Sporthallen und dem Aussetzen des Vereinssports ist es wichtig geworden, die Kinder wieder  für den Sport zu gewinnen und Bewegung, sowie das Miteinander zu fördern. So wurden die Schüler an gleich drei Tagen in Klassenstärke für je eine Schulstunde in die kleine Turnhalle in Friedrichsfehn eingeladen. An verschiedenen Stationen konnte das Werfen und Fangen, die Koordination, die Schnelligkeit, das Zielwerfen und das Prellen geübt und Handballluft geschnuppert werden.

weiterlesen

DatumUhrzeitTermin 
Montag, 06.12.2021ab 9:00 UhrMobiles Impfteam Landkreis Ammerland (1. Impfung) 
 14.00 UhrDienstbesprechung (OBS) 
 16.00 UhrDienstbesprechung (GS) 
Montag, 13.12.2021ab 9:00 UhrMobiles Impfteam Landkreis Ammerland 
 14.00 UhrTeamsitzung 
 15:30 UhrFachdienstbesprechung Englisch (online) 
 16:00 UhrSteuergruppe Schulentwicklung 
Donnerstag, 16.12.202117.00 - 20.00 UhrWeihnachtsbasar (fällt leider aus) 
Freitag, 17.12.2021vormittagsBesuch des Staatstheaters Oldenburg, Klassen 3 
23.12.2021 - 07.01.2022ganztägigWeihnachtsferien