Grund- und Oberschule Friedrichsfehn

Unter dem Motto "Bleib am Ball" fand am Freitag den 08. November 2019 ein Handballaktionstag ausschließlich für die Jungen der Klassen 1-4 der Grund- und Oberschule Friedrichsfehn statt. Der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) ruft jedes Jahr die Schulen gemeinsam mit seinen Mitgliedsvereinen zur Teilnahme an dem Aktionstag auf. Nachdem bereits im vergangenen Schuljahr alle Mädchen der Grundschule an dem Projekt erfolgreich teilnahmen, wurden dieses Mal die männlichen Sportler auf die "Handballbühne" gerufen.

Mehr lesen...

Kinder helfen Kindern und zaubern lachende Kinderaugen und freudestrahlende Momente in der Weihnachtszeit. Auch in diesem Jahr hat die GOBS Friedrichsfehn an der Aktion Weihanchtspäckchenkonvoi sehr erfolgreich teilgenommen. Bei dieser Aktion werden Weihnachtsgeschenke in einem Schuhkarton zusammengestellt, weihnachtlich verpackt und schließlich zu bedürftigen Kindern in Osteuropa gebracht. Ein großer Dank geht an alle Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrkräfte, die mit großer Begeisterung Geschenke gepackt haben. Insgesamt sind 117 weihnachtlich verpackte Schuhkartons in den letzten zwei Wochen zusammengekommen, die sich Ende November auf den Weg nach Osteuropa machen. Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei den vielen fleißigen Helfern für den reibungslosen Ablauf. Wir wünschen eine gute Fahrt!

Unter der Fragestellung „Mikroplastik – Überall?“ setzte sich der WPK Klasse 6 im Rahmen der Unterrichtseinheit „Plastikmüll als Umweltproblem“ mit dem Thema Mikroplastik in Flüssen, Seen und Meeren auseinander: Was ist eigentlich Mikroplastik, wo kommt dieses überall vor, wie gelangt es in unsere Gewässer und welche Folgen hat das eigentlich für uns? 

Mehr lesen...

Am Freitag, den 15.11.2019 wurde anlässlich des Bundesweiten Vorlesetages wieder eifrig vorgelesen  und zwar auf Plattdeutsch. Wie in den vergangenen Jahren konnten die Schülerinnen und Schüler die Abenteuer der „Lüttje Muus“ im Bilderbuch-Kino verfolgen. Hatte die „Lüttje Muus“ im ersten Band ihren gelben Stiefel gesucht und im zweiten Band sich mit Alltagsgegenständen ein Auto gebaut, ging sie dieses Mal auf den Wochenmarkt einkaufen. Der stellvertretende Bürgermeister, Herr Dr. Fittje, las den 3. und 4. Klassen vor. In der nächsten Stunde übernahmen die Schülerinnen und Schüler, die schon einmal an der Plattdeutsch-AG teilgenommen hatten, diesen Part.

Im Plenum wurde der plattdeutsche Text auf Hochdeutsch erörtert – Verständnisschwierigkeiten gab es keine.

Mehr lesen dazu in der NWZ.

Wie in den Jahren zuvor, haben sich auch in diesem Jahr die 3. Klassen auf den Weg zum Spielfest nach Petersfehn gemacht. Bei herbstlichem Wetter bestritten wir den Hinweg zu Fuß. Nach einer Begrüßung und einer gemeinsamen Aufwärmung in der Petersfehner Sporthalle startete das Handballturnier mit elf Klassen der umliegenden Grundschulen. Zusätzlich hatte das Spielfestteam Ammerland einige Attraktionen wie eine Rollbrettstaffel, eine Hüpfburg sowie Stationen mit Weichbodenmatten und Freispielflächen angeboten. Die Kinder hatten sehr viel Spaß und freuten sich über das leckere Frühstück. Es war eine tolle Organisation des Spielfestteams, bei dem wir uns herzlich bedanken möchten.

Am Mittwoch, den 30.10.2019 hieß es an unserer Schule "Van harte welkom". Eine Delegation unserer Partnerschule 'Walstraschool- Kropswolde nahe Groningen, Niederlande' war zu Gast an unserer Schule. Vorangegangen war ein erster Besuch unsererseits im Juli diesen Jahres in Kropswolde. Im Laufe des Vormittags haben sich die niederländischen Kolleginnen einen Überblick über unsere Schule verschafft. Gestartet sind wir mit einem leckeren Frühstück. Hier wurden erste interessante Themen rund um unsere Schulpartnerschaft besprochen.

Mehr lesen...

Das Chorchestra der GOBS Friedrichsfehn durfte in diesem Jahr erneut beim Jubiläumskonzert des Blockflötenorchesters Wardenburg auftreten.

Die Chorkinder haben ein Medley aus Kinder-Seemannsliedern gesungen, welches von der neuen Hymne für das Oldenburger Land „Kinder des Nordens“ eingerahmt wurde. Dies war eigens für Kinderchor und Blockflötenorchester arrangiert worden.

Ausgestattet mit blauen Südwestern sangen und schunkelten sich die Kinder in die Herzen der Zuhörer. Gekrönt wurde für die Kinder der Auftritt durch den Sänger des Staatstheaters Paul Brady, der das Halleluja von Cohen sang und bei dem die Kinder den Refrain mitsingen duften. Der Kinderfreund Brady genoss es mitten zwischen den Kindern zu stehen und setzte auch selber einen Südwester auf, ein unvergessliches Erlebnis für die Chorkinder!

Hier der Artikel der NWZ.

Hier ein Videos des Auftritts.

Montag, 25.11.201919.30 UhrMitgliederversammlung des Fördervereins 
 19.00 UhrInfoabend, Vorstellung BBS Ammerland und Oldenburg 
Donnerstag, 28.11.2019ganztägigWaldtag, Kl. 7b 
 19.00 UhrElternabend für die GOBS Skifahrt 
Montag, 02.12.201914.00 UhrTeamsitzung 
 16.00 UhrDienstbesprechung 
 18.00 UhrArbeitssicherheitsausschussitzung 
Dienstag, 03.12.2019vormittags1. Stufe Matheolympiade 
Donnerstag, 05.12.2019ganztägigWaldtag, Kl. 9a 
Dienstag, 10.12.201910.00 UhrWeihnachtsgottesdienst der 2. Klassen 
Donnerstag, 12.12.2019ganztägigWaldtag, Kl. 9b 
Mittwoch, 18.12.201917.00 UhrWeihnachtsforum 
Samstag, 21.12.2019bis 06.01.2020Weihnachtsferien 
    

Alle weiteren Termine