Grund- und Oberschule Friedrichsfehn

x
Besondere aktuelle Situation (Update: 26.11.2020)

Aktuelle Informationen der GOBS Friedrichsfehn:

Unter folgendem Link finden Sie die Anmeldung zur KUNO-Notbetreuung für die Zeit vom 24.11.2020 - 28.01.2021: KUNO-Notbetreuung


Aktuelle Informationen des Niedersächsischen Kultusministeriums:

Unter folgendem Link ist der Niedersächsischen  Rahmenhygieneplan (Stand: 26.11.2020) zu finden: Niedersächsischer Rahmenhygieneplan

Unter folgendem Link ist der Leitfaden des Niedersächsischen Kultusministeriums zu finden: Leitfaden Nds. KM UPDATE

Regelungen ab dem 01.12.2020 für Schule findet man unter folgendem Link: Übersicht des Nds. Kultusministeriums


Allgemeine Informationen:

Überschreitet der Landkreis oder die Stadt den Inzidenzwert von 50 Neuinfizierten je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner, ist ab Klasse 5 das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung im Unterricht immer verpflichtend!

Unter folgendem Link ist das aktuelle Hygienekonzept der GOBS in Anlehnung an das Hygienekonzept des Kultusministeriums zu finden:

Hygienekonzept der GOBS, Stand: Oktober 2020

Unter folgendem Link finden Sie die Umsetzung des Corona-Kompensationskonzepts:

Corona-Kompensationskonzept der GOBS

Bitte beachten Sie den Handzettel „Erkältungssymptome: Darf mein Kind in die Schule? - Hinweise für Eltern“ (HIER) und „Handlungsempfehlung für Schulen bei Schülerinnen und Schülern mit respiratorischer Symptomatik“ (HIER).

Weitere Inofrmationen finden Sie auf der Homepage des Kultusministeriums unter www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/schule-neues-schuljahr-190409.html

Im Rahmen einer Nachhaltigkeitsaktion erhielt die GOBS Friedrichsfehn einen Apfelbaum für die Neugestaltung des Schulgartens von Mitarbeitern der neuen dm Filiale Friedrichsfehn überreicht. Frau Stade wird den Baum mit einigen Mitgliedern ihrer Umwelt AG in den kommenden Tagen einpflanzen. Wir bedanken uns bei der dm - Geschäftsleitung für die Spende und wünschen einen guten Start in Friedrichsfehn.

Die Durchführung von Schülerbetriebspraktika und der Module der Koordinierungsstelle Berufsorientierung an allgemein bildenden Schulen wird aufgrund der COVID-19-Pandemie bis zu den Osterferien 2021 untersagt  (Vgl. RdErl. d. MK v. 13.11.2020 –24-2.1 82 110). Das ursprünglich für März 2021 geplante Betriebspraktikum der Klassen 9 muss aus diesem Grund leider verschoben werden.

Die Fachschaft Wirtschaft hat sich daher sofort im Sinne der Schülerinnen und Schüler und auch hinsichtlich einer frühzeitigen Information für die Betriebe um einen neuen Termin bemüht.

Das Praktikum der Klassen 9 ist daher unter Vorbehalt verschoben auf den Zeitraum

12.04.2021-23.04.2021.

Die neuen Vordrucke werden durch die Fachlehrkräfte in Kürze herausgegeben.

Leider musste der geplante Waldtag der Klasse 5a coronabedingt ausfallen. Aber schnell hatte unsere Sozialpädagogin Katja Vogt auch schon eine tolle Lösung parat: Aus dem Waldtag wurde ein Medientag!
In der Klasse 5a sollen die Schülerinnen und Schüler einen verantwortungsvollen Umgang mit ihren Handys erlernen. Die Geräte gehören für uns alle mittlerweile zum täglichen Alltag dazu, sie erleichtern uns viele Aufgaben und bieten uns tolle Möglichkeiten – beruflich wie privat.
Mit dem Smartphone verbunden sind aber auch extrem viele Gefahren. Deshalb ist es heutzutage eine große Notwendigkeit, die Schülerinnen und Schüler in dem Alter, in dem diese ihre ersten Schritte im weltweiten Netz machen, über diese Gefahren aufzuklären und ihren Wege aufzuzeigen, wie sie in einem solchen Fall reagieren können und müssen.

Mehr lesen

Damit die SV-Arbeit auch während des aktuellen Versammlungsverbots nicht aufhört, wird auf IServ ein eigenes SV-Forum erstellt. Hier können alle Anliegen, die die SV-Arbeit betreffen, hochgeladen werden. Es soll ein offenes sowie kommunikatives Forum werden. Alle Klassensprecher und Klassensprecherinnen sind herzlich eingeladen, sich aktiv im neuen SV-Forum einzubringen.

Die AG Umweltschule konnte auch in diesem Schuljahr endlich wieder starten und so arbeitet Frau Stade mit 16 motivierten Dritt- und Viertklässler*innen immer mittwochs daran, die GOBS Friedrichsfehn etwas umweltfreundlicher zu gestalten. Gleichzeitig lernen alle Beteiligten viel über die Natur und unsere Umwelt, Ernährung, Verkehr und eine nachhaltigere Lebensweise. Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen können viele Projekte draußen weiterhin gut durchgeführt werden und so starteten wir tatkräftig ins neue Schuljahr.

Nachdem wir bereits Ideen gesammelt, Bäume umgepflanzt und Kartoffeln geerntet hatten, starteten wir mit den Vorbereitungen für ein kunterbuntes Projekt.

Mehr lesen

Der Förderverein der GOBS Friedrichsfehn unterstützt seit Jahren die Schule. Ein Förderungsschwerpunkt ist seit langem die Umsetzung der aus der Schülervertretung an den Förderverein herangetragenen Wünsche. Nach der Anschaffung neuer Spielgeräte zur Vergrößerung der Auswahl in der Spielzeugausleihe folgte jetzt eine weitere Spendenaktion: die Bereitstellung von neuen Sitzbänken in der Pausenhalle. Diese wird überwiegend durch Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 genutzt, weshalb sich neu eingerichtet auch das aktuelle Ausbildungsboard an dieser Stelle befindet. Zusätzliche Infoständer halten Material zur Orientierung bereit. Der Förderverein unterstützte den Wunsch der Schülervertretung nach mehr Sitzgelegenheiten in der Pause und beim Stöbern durch das Infomaterial. Somit erfreuen sich die Schülerinnen und Schüler nun seit Anfang der Woche über gemütliche, farbenfrohe Bänke und sagen vielen Dank.

Die Evaluation bezieht sich auf 403 Rückmeldebögen der Eltern, Schülerinnen und Schüler (davon 201 aus der Grundschule und 202 aus der Oberschule).

Die genaue Auswertung findet man unter folgendem Link:

Rückmeldung Oktober 2020

Alle Schulen waren verpflichtet, in einem schulintern koordinierten Verfahren bis zu den Herbstferien dafür zu sorgen, dass die Schülerinnen und Schüler ihre individuellen Erfahrungen während der Schulschließung und während des Szenarios B im Frühjahr reflektieren und Verabredungen für die Zukunft bezogen auf ein mögliches "Lernen zu Hause" getroffen werden (Vgl. gem. Erlass des MK vom 08.09.2020 Regelungen zur Organisation der Schuljahrgänge 1 bis 10 der allgemein bildenden Schulen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ab dem Schuljahr 2020/2021).
Zur Vorbereitung und Informationsbeschaffung über persönliche Hintergründe füllten unsere Schülerinnen und Schüler einen Fragebogen aus. Auch Eltern und Erziehungsberechtigte erhielten die Möglichkeit, ihre Erfahrungen mit uns zu teilen. Die Auswertung der Ergebnisse wurde auf der Gesamtkonferenz am 05.10.2020 erläutert. Die anonymisierten Ergebnisse zum Nachlesen findet man hier:

Mehr lesen

DatumUhrzeitTermin 
Montag, 02.11.202016.00 UhrDienstbesprechung (fällt aus!) 
Mittwoch, 04.11.202018:00 UhrSchulvorstandssitzung 
Donnerstag, 05.11.2020ganztägigWaldtag 5a (fällt aus!) 
Montag, 09.11.202014.00 UhrFachbereichskonferenzen (fällt aus!) 
Donnerstag, 12.11.2020ganztägigWaldtag 5b (fällt aus!) 
Freitag, 13.11.2020ganztägigSonder-Elternsprechtag (Expertensprechtag) (fällt aus!) 
Montag, 16.11.202016.00 - 20.00 UhrSchüler-Elternsprechtag online/telefonisch 
Dienstag, 17.11.202016.00 - 20.00 UhrSchüler-Elternsprechtag online/telefonisch 
Donnerstag, 19.11.2020ganztägigWaldtag, Kl. 9a (fällt aus!) 
Donnerstag, 26.11.2020ganztägigWaldtag, Kl. 9b (fällt aus!)